Family Hostel

Nächste Hostels:
4. bis 12. Juli // 1. bis 16. August // 10. bis 17. Oktober 2020
Family Hostel?
Die Idee entstand, als wir gemeinsam mit Freunden und deren Familien zusammen in unserem Gruppenhaus (Relais de Dranse in Liddes) ein paar Ferientage verbrachten. Die Kinderaugen funkelten und Marin appelierte an seine Mutter, "Mama, ich möchte unbedingt bald wieder hierher zurückkommen".

Auch die Mamas und Papas waren äusserst entspannt, hatte sich doch die kleine Kinderschar sehr gut selbst unterhalten.

Im Family Hostel triffst du andere Familien mit oder ohne Kinder. Zusammen machen wir Ausflüge, Spiele und kochen feine Gerichte. Die St.Bernhard-Region bietet Familien unzählige Möglichkeiten.
Du triffst bekannte und neue Gesichter.
Du musst nichts und darfst viel!
Family Hostel auf einen Blick
3 Nächte gibt es ab 350 Franken für 3, 4 oder 5 Personen

Daten: 4. bis 12. Juli // 1. bis 16. August // 10. bis 17. Oktober 2020
Möchtet Ihr lieber ein exklusives Familienzimmer oder teilt Ihr auch gerne ein Mehrbettzimmer mit anderen Familien?
Unsere Region verfügt über eine wunderschöne Bergwelt.
Mit dem St.Bernhard-Pass bekommt ihr attraktive Vergünstigungen auf diverse Aktivitäten.

Abendprogramm
Wenn die Kleinen mal im Bett sind, dann gibt es viele Möglichkeiten :
Diskutieren, Tanzen, Spielen, Wein trinken, Werwölflen etc.

(Gerne dürft Ihr eure Bedürfnisse im gdrive vor der Ankunft schon mal kundtun - oder ihr lasst euch überraschen.)
Spielen, Basteln, Diskutieren, Wandern oder einen Sprachkurs machen?

Wanderungen von einfach bis extrem anspruchsvoll
Rafting in Aosta mit anschliessendem Besuch der römischen Altstadt & Pizza à discrétion
Seilgarten in La Fouly
Trotinette & Badespass am Lac de Champex

Gemeinsam Kochen
Im Family Hostel kochen wir normalerweise zusammen. Bisher hat das sehr gut geklappt und wir haben gemeinsam fantastische Menüs auf den Tisch gezaubert. Ganz solidarisch hilft, wer grad Zeit und Musse hat.


Und: Es gibt im Dorf mehrere Restaurants, falls wir einmal keine Lust haben.
Coworking
Falls jemand seine Arbeit mitnehmen möchte oder die Mami / der Papi sich nur ein bisschen Ferien gönnen kann, gibt es auch die Möglichkeit, sich einen Arbeitsplatz einzurichten. Das Internet ist auf jeden Fall highspeed! Aber Achtung: Kindergeschrei! Kopfhörer nicht vergessen!
Kinderhort
Wir können uns die Aufgaben teilen: so kann die Mami oder der Papi auch mal etwas anderes unternehmen: Wandern, Klettern, Tanzen, ...
Preise & Daten
Daten: 4. bis 12. Juli // 1. bis 16. August // 10. bis 17. Oktober 2020
Basic
3 Nächte für 3, 4 oder 5 Personen
- 350 Franken
gilt für Mehrbettzimmer, mit Schlafsäcken, ohne Verpflegung, inklusive Kurtaxe, Programm & Fun
Basic
6 Nächte für 3, 4 oder 5 Personen
- 600 Franken
gilt für Mehrbettzimmer, mit Schlafsäcken, ohne Verpflegung, inklusive Kurtaxe, Programm & Fun
Basic
Extranacht für 3, 4 oder 5 Personen
- 100 Franken
gilt für Mehrbettzimmer, mit Schlafsäcken, ohne Verpflegung, inklusive Kurtaxe, Programm & Fun
Exklusiv
3 Nächte für 3 oder 4 Personen
- 450 Franken
gilt für privates Vierbettzimmer, mit Duvets, ohne Verpflegung, inklusive Kurtaxe, Programm & Fun
Exklusiv
6 Nächte für 3 oder 4 Personen
- 900 Franken
gilt für privates Vierbettzimmer, mit Duvets, ohne Verpflegung, inklusive Kurtaxe, Programm & Fun
Exklusiv
Extranacht für 3 oder 4 Personen
- 150 Franken
gilt für privates Vierbettzimmer, mit Duvets, ohne Verpflegung, inklusive Kurtaxe, Programm & Fun
De Luxe
3 Nächte für 3 oder 4 Personen
- 600 Franken
gilt für zwei Doppelzimmer mit eigenem Bad oder Familienzimmer (mit zwei verbundenen Doppelzimmern), mit Duvets, ohne Verpflegung, inklusive Kurtaxe, Programm & Fun, inklusive Eintritt für Spa im Hotel Napoleon
De Luxe
6 Nächte für 3 oder 4 Personen
- 1200 Franken
gilt für zwei Doppelzimmer mit eigenem Bad oder Familienzimmer (mit zwei verbundenen Doppelzimmern), mit Duvets, ohne Verpflegung, inklusive Kurtaxe, Programm & Fun, inklusive Eintritt für Spa im Hotel Napoleon
De Luxe
Extranacht für 3 oder 4 Personen
- 200 Franken
gilt für zwei Doppelzimmer mit eigenem Bad oder Familienzimmer (mit zwei verbundenen Doppelzimmern), mit Duvets, ohne Verpflegung, inklusive Kurtaxe, Programm & Fun, inklusive Eintritt für Spa im Hotel Napoleon
Einzelpersonen / Mutter + Kind / Vater + Kind
30 Franken pro Person / Nacht mit Schlafsack, inklusive Kurtaxe
Mehrbett- oder Doppel-zimmer?
Grundsätzlich ist die Unterkunft beim Family Hostel eher einfach. Das Family Hostel findet auch an verschiedenen Orten statt.

Folgendes Angebot bieten wir im Petit Vélan:

- zwei Doppelzimmer mit eigener Dusche
- ein Familienzimmer mit zwei Doppelzimmer und eigener Dusche
- Familienzimmer mit 4 Kajüttenbetten und eigener Dusche
- 4er Zimmer mit Kajüttenbetten und Dusche auf dem Gang
- 7er Zimmer mit Kajüttenbetten und Dusche auf dem Gang

Mehr Infos zu den Zimmern im Petit Vélan

Und unser Hotel / Hostel?

Ausflüge
In der Nähe
Es gibt in unserer Region den Sankt Bernhard Pass. Dieser kostet im Sommer 39 Franken pro Person und beinhaltet folgende Aktivitäten (Kinder ab Jahrgang 2012 bekommen den Pass gratis) : Sessellift La Fouly & Champex-Lac, Trottinette, Hochseilgarten, Hallenbad Bourg-St. Pierre (das Hallenbad befindet sich unmittelbar neben unserem Hostel), Tretboot und Stand-up-Paddle in Champex-Lac, Artilleriefestung, Bernhardiner Hundezucht, Durnand Schlucht, Hochalpiner Botanischer Garten und vieles mehr...


Ca. 30 - 60 Fahrminuten mit dem Auto
Aquaparc, Swiss Vapeur Parc, Labyrinth, Martigny, Charlie Chaplin Museum, Gianadda Museum Martigny, Vevey, Montreux, Schloss Chillon, Thermalbäder in Saillon und Lavey, Unterirdischer See St. Léonard, Lasertag, Kletterhalle in Saxon

Aosta/ Courmayeur-Mont Blanc (50 / 80 Minuten pro Weg mit dem Auto)
Historisches Aosta: Römische Stätten besuchen, in der Altstadt bummeln, regionale Spezialitäten kosten und vielleicht ein Glas Wein trinken?

Für die Aktiven: Rafting & diverse Wanderungen.

Courmayeur wird auch die heimliche Hauptstadt der Alpinisten genannt. Kurz hinter Courmayeur liegt der Mont Blanc und es beginnt die Einfahrt zum Mont-Blanc-Tunnel.

Wer kein eigenes Auto hat, kann sich entweder auf die nähere Region beschränken und die öffentlichen Verkehrsmittel verwenden (bis zur Busstation sind es mit kleinen Kindern 2 Gehminuten) oder bei uns für 100 Franken pro Tag ein Auto mieten.
Aktivitäten
Es gibt im Hostel und in der Umgebung viel Platz zum Austoben, Basteln, Yoga machen, Theater, Schach und Fussball spielen, ein Feuer machen und bräteln. Und natürlich Wandern!

Gerne bieten wir auch Sprachkurse an. 10 Lektionen Französisch, Englisch oder Deutsch kosten 250 Franken. Der Kurs wird ab 3 Teilnehmern durchgeführt.

Vor eurer Anreise veranstalten wir einen Hobbybasar mit einem Google Drive doc. Dort könnt Ihr eure Interessen / Kenntnisse aufführen und vielleicht finden wir ja einen Koch-, Salsa-, Tango-, Schach-, Tennis-, Kletter- oder Yogalehrer?

Ach. Diese Berge. Diese Einsamkeit. Diese frische Luft.
Wen triffst du bei uns? oder vielleicht das - family Hostel manifesto
Wir sind alle sehr unkompliziert

Das Leben ist gar nicht so kompliziert, wie wir es oft machen!
Komm hoch zu uns und fahr runter. Wir zelebrieren gemütliche Gemeinsamkeit! ganz einfach
Sein statt schein
Weder im Winter noch im Sommer: Bei uns fahren keine grossen "Schlitten" durchs Dorf. Bei uns schlitteln wir mit dem Davoser. Unsere Preise sind und bleiben moderat. Weder Nerz noch Merz beeindrucken uns. Sei, wie du bist oder wer dir gefällt...
Verschiedene Menschen
Verkehren wir nicht in unserer alltäglichen "Bubble" oft nur mit unseresgleichen? Wir würden gerne allerlei Menschen begrüssen!
Wäre das nicht bereichernd?
Austausch
Adieu Generation Golf? Hallo VW Käfer! Wir sind die Generation VW Käfer und wollen nur noch eins: Gemeinsamkeit und möglichst tiefgehende Gespräche... brumbrum!
Religion?
Ob Buddhist, Christ, Muslim, Zoroaster oder Atheist. Du bist Willkommen. Auch als Agnostiker. Und auch als Vegetarier.
Sozial
Wollen wir sein! Wir alle!
Respekt
Always!
Und, wie wars?
Hätte nie gedacht, dass Familienferien so entspannend sein können! Die Kinder total brav, nachdem sie den ganzen Tag soviel erleben durften. Der Mann zufrieden und herausgefordert (er hat beim Schachturnier gewonnen). Das hat keinen Preis. Auch im Palace in St. Moritz ist das nicht erhältlich!
Stefanie Rieben
Ich war mit meiner Familie dabei... unglaublich, dass ich das erleben durfte! Bestimmt ähnlich historisch wie Woodstock!
Lisa McGregor
Richtig geil. So jung und vital habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt!
Wir haben so viel getanzt und gefeiert
Meret Zurkinden
Mein Mann ist mit dem Organisator befreundet. Er meinte, lass uns das über Neujahr mal ausprobieren. Ich war da doch sehr skeptisch. Family Hostel? Gemeinsam feiern? Hmm?
Und es war so gut! So family like! Oder fast so, wie damals im Backpacker in Thailand...
Patricia Lins
Newsletter
Möchtest du regelmässig von uns hören?
Photo by Jacob
Photo by Leio
Photo by Jacob
Photo by Marion
Photo by Jacob
Photo by Shifaaz
Photo by Mike
Photo by Jason
Photo by Sven
Photo by Ed
Photo by David
Photo by Hal
Made on
Tilda